Analogabschaltung-Sachsen

Kabel-Analogabschaltung Ende 2014

Share Button

  Komplette Analogabschaltung im Kabel schon bis 31.12.2014 in Sachsen.   Bei der Analogabschaltung im Kabel könnte Sachsen zum Vorreiter werden. In Sachsen soll das analoge Kabelfernsehen spätestens zum 31. Dezember 2014 ein Ende haben. Auf die entsprechenden gesetzlichen Regelungen im Gesetzes über den privaten Rundfunk und neue Medien in Sachsen (SächsPRG) hatte die Sächsische Landeszentrale für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM) die Kabelnetzbetreiber erst vor wenigen Tagen noch einmal hingewiesen, wie DIGITALFERNSEHEN.de berichtetete. Grund dafür ist die Gesetzeslage im Freistaat, die ein Ende der analogen Verbreitung von Rundfunk und Telemedien im Kabel bis zum 31. Dezember 2014 vorsieht und die ab diesem Datum ausschließlich und ausnahmslos die Verbreitung… Read More

Continue Reading
Digitaler HD-Video-Recorder

Aktionsangebot Kabel Komfort HD für gemütliche Stunden

Share Button

Kabel Komfort HD jetzt zum Aktionspreis ab 5,90 €* bestellen. Es wird kühler draußen, die Tage werden kürzer und die Abende länger. Wer möchte es sich da nicht Zuhause gemütlich machen. Auf der Couch sitzen, heißen Tee genießen und einen schönen Film ansehen. Im Fernsehprogramm kommt heute ausgerechnet nichts passendes. Nutzen Sie doch jetzt die Aktion und holen Sie sich Kabel Komfort HD für gemütliche TV-Stunden, nicht nur, in der Winterzeit.   Kabel Komfort HD jetzt zum Aktionspreis ab 5,90€*   Während der Laufzeit bekommen Sie einen HD-Festplattenrecorder als Leihgerät zur Verfügung gestellt. Das Angebot Kabel Komfort HD beinhaltet weiterhin auch die Freischaltung der z.Zt. 16 privaten und öffentlichen HD-Sender… Read More

Continue Reading
Analogabschaltung

Nach Kabel Deutschland jetzt auch weitere Analogabschaltung bei Unitymedia

Share Button

  Nachdem Kabel Deutschland bereits vor einer Woche die Umstellung der analogen Sender bekannt gegeben hat, hat jetzt auch Unitymedia die Abschaltung des NDR in seinem Netz bekannt gegeben.   Kabel Deutschland hatte bereits vor einer Woche angekündigt, im Zuge der Neuordnung der analogen Senderbelegung, einige Dritte Programme der ARD aus den Netzen zu nehmen. Je Bundesland werden ein oder zwei Sender mit mit geringem Zuschauerzuspruch aus den Netzen verschwinden oder auf Time-Sharing umgestellt werden. Welche Sender dafür als Ersatz vorgesehen sind, wurde bis jetzt noch nicht bekannt gegeben.     Nun hat auch Unitymedia bekannt gegeben, dass sie den NDR im analogen Netz in Nordrhein-Westfalen abschalten werden. Die Kritik… Read More

Continue Reading